Kontakt

Zentrale München:
Ölbergring 30a
83620 Feldkirchen
Tel.: +49 (8063) 973 70 - 0
Fax: +49 (8063) 973 70 - 10

Standort Schweinfurt:
Lindestr. 12a
97469 Gochsheim
Tel.: +49 (9721) 730 88 - 0
Fax: +49 (9721) 730 88 - 19

ConturoMatic TS - das Konturmessgerät

Konturenmessung - abseits klassischer Wege:

Die Verbindung von X- und Z-Messachse in einer Vorschubeinheit führen zwangsläufig zu engen Grenzen. Unsere Lösung: Die Trennung von X und Z. Vorteil: Unabhängig von der Steigung des Konturenverlaufs werden beide Achsen so geregelt, dass die Geschwindigkeit konstant zur Kontur bleibt. Klassische Vorschubeinheiten können nur mit konstanter X-Geschwindigkeit fahren, was an steilen Konturenabschnitten unvermeidbar zu vergrößerten Messpunktabständen führt. Der integrierte Y-Tisch am Konturmessgerät, der gleichzeitig den dynamischen Teilevorschub übernimmt, ist ein weiterer Vorteil der Baureihe. Unser Tastarm steht praktisch immer waagerecht. Die Tastspitze kann im gesamten Messbereich von 250 x 320 mm flexibel der Kontur folgen. Da die Position der Tastspitze immer wiederholbar, auf den Bruchteil eines Millimeters genau bestimmt ist, wird eine sichere und automatisch ablaufende Messung selbst in kleinsten Bohrungen (ab 1,5 mm) möglich. Zusätzlich werden Führungsabweichungen der Z-Achse, die sich durch die Hebelwirkung der Tastarmlänge vervielfacht als Messfehler auswirken, durch unser System automatisch kompensiert.

Highlights

  • robuste mechanische Basis
  • Führungselemente aus Granit für höchste Ebenheit
  • integrierter Y-Verstelltisch
  • motorisch geregelte Messachsen
  • Tastrichtung: unten/oben ermöglicht z.B. Durchmesserbestimmung
  • permanent dynamische Geschwindigkeit
  • konstanter Datenpunktabstand 0,5 – 25 µm
  • effektive Auflösung 0,033 µm
  • Messgeschwindigkeit 0,1 bis 3 mm/s
  • Verfahrbetrieb bis 25 mm/s
  • Rauheits- und Oberflächenauswertung auch an schwierigen Stellen
  • Lebensdauerantrieb, wartungsfrei
  • Systemgenauigkeit <(0,9 + L/100) µm
  • Standard Windows Auswerte PC
  • berührungslose, inkrementale Maßstäbe der neuesten Generation

CV120 und CV 250

Konturmessgerät CV120

Einstieg in die Konturenmessung

Die ConturoMatic CV-Systeme sind klassische Konturenmessgeräte, die mit intelligenten Funktionen und sinnvoller Automatisierung überzeugen. Sie bieten alles was ein leistungsstarkes und zuverlässiges Konturenmesssystem können muss. Im gesamten Messbereich können Werkstücke automatisch gemessen werden. Die Kalibrierung der gesamten Vorschubeinheit erfolgt vollautomatisch als Referenzprogramm. Hohe Präzision, detaillierte Auswertung, einfachste Bedienung sowie ein überragender Preis  machen das Konturmessgerät ConturoMatic CV-Systeme besonders attraktiv.

Konturmessgerät CV120

ConturoMatic Auswertsoftware

Der Blick für das Entscheidende.

Die Bedürfnisse der Anwender stehen seit jeher ganz oben auf unserer Anforderungsliste. Unser Leitgedanke war von Beginn an: Konturenmessung muss einfach und schnell durchführbar sein. Die Kunst besteht darin, einfache und intuitive Bedienung der Systeme mit uneingeschränkter Leistungsvielfalt zu kombinieren. Das Bedienkonzept unserer Auswertesoftware ist sowohl für die Fertigungsüberwachung als auch für den Einsatz im Messlabor ideal geeignet. Alle Auswertefunktionen sind durch einen Mausklick erreichbar, ohne umständliche Menüleisten und Unterfunktionen. Eine einmal durchgeführte Messung am Konturmessgerät beinhaltet prinzipiell alles, um daraus einen automatischen Prüfablauf inklusive Auswertung zu erzeugen. Teach-In in Reinform. Softwareupdates und Erweiterungen stellen wir unseren Kunden selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung, ein Geräteleben lang. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir keine spezielle Hardware benötigen. Die komplette Peripherie ist „Standard EDV“, die leicht zu ersetzen ist. Dies spart im Fall der Fälle viel Zeit und bares Geld.

Automatische Gewindeauswertung mit der ConturoMatic

Dank der neuen Anbindung der ConturoMatic Konturen-Auswertesoftware an QM-Thread ist nun eine exakte, einfache und schnelle Auswertung aller Gewindeparameter mit nur einem Mausklick möglich. Mit Hilfe der bekannten und bewährten Konturenmessgeräte der ConturoMatic TS Serie haben Sie nun die Möglichkeit Innen-, Außen-, sowie Kegelgewinde komplett zu messen und erhalten alle entscheidenden Parameter wie Flankendurchmesser, Teilflankenwinkel, Außen-, Innendurchmesser und der Steigung. Die Ergebnisse werden Ihnen automatisch, inkl. Toleranzanzeige angezeigt. Durch die integriete Datenbank haben Sie ständig Zugriff auf alle gängigen, aktuellen Gewindenormen. Dies ist somit die perfekte Lösung für die Überwachung von, z.B. Gewindelehren oder die Prüfung Ihrer Erzeugnisteile. Dank der Integration in das QMSOFT-Prüfmittelmanagement ist eine nahtlose Rückführbarkeit der Kalibrierung gesichert. Den verwendeten Algorithmen liegt das 2 bzw. 3 Draht Verfahren zu Grunde. Die einfache Handhabkeit dieser Software garantiert Ihnen sichere und effizente Messungen ohne lange Mitarbeiterschulungen.

Folgende Normen werden bereits unterstützt

  • Metrische ISO-Gewinde nach DIN ISO 1502:1996 (DIN ISO 965:1998)
  • Lehren für metrische ISO-Gewinde nach ANSI B1.16M-1984
  • Metrische ISO Trapezgewinde nach DIN 103:1997
  • „Unified“ Gewinde bzw. Gewindelehren nach ANSI/ASME B1.1-1983/B1.2-1983
  • Gewindelehren für „Unified“ Gewinde (ANSI/ASME B1.1) nach BS 919:Part1:1960
  • Lehren für Rohrgewinde nach DIN ISO 228:200
  • Lehren für Rohrgewinde nach DIN 259:1979 (alt)
  • Panzerrohrgewinde nach DIN 40430, DIN 40431:1972
  • Lehren für Rundgewinde nach DIN 405:1997
  • Whitworth Gewinde bzw. Gewindelehren nach BS 84:1956 / BS 919:Part2:1971
  • NPSM Gewinde nach ANSI/ASME 1.20.1-1983
  • Sägegewinde nach DIN 513:1985 /Werksnorm
  • MJ Gewinde nach DIN ISO 5855:1989
  • Lehren für Gewindeeinsätze (HeliCoil) nach DIN 8140:1999 (EG Gewinde)
  • Metrische und „Unified“ HeliCoil Gewinde nach Böllhoff Werksnorm
  • Ventilgewinde nach DIN 7756:1979 und ETRTO V.7
  • ACME Gewinde nach ASME/ANSI B1.5-1988
  • Stub ACME Gewinde nach ASME/ANSI B1.8-1988
  • Gewinde für Fahrräder nach DIN 79012
  • Einstelllehren für Gewindemessgeräte nach DIN 2241
Konturmessgerät ConturoMatic-TS